Veganer Proteinriegel Test: Die besten 10

von | 5. Aug 2022 | Lifestyle

Mein veganer Proteinriegel Test soll dir eine bessere Einschätzung der verschiedenen Produkte geben. Sowohl geschmacklich als auch inhaltlich. Denn nicht immer sind leckere Proteinriegel gesund und andersherum. Ich habe mich durch alle Marken probiert und stelle dir meine Top 10 vor.
Verschiedene vegane Proteinriegel im Test
Das Non-Plus-Ultra beim Proteinriegel Test: Eine Kombination aus veganen und gesunden Zutaten, gutem Geschmack und optimalen Makronährstoffen. Obwohl es inzwischen wirklich extrem viele Produkte gibt, war das eine echte Herausforderung.

Daher habe ich die Riegel bei meiner Bewertung in verschiedene Kategorien unterteilt und jeweils Geschmack, Inhaltsstoffe und Nährwerte bewertet. Da jeder aber auch andere Ansprüche hat, habe ich versucht, einen Mittelweg zu finden. In meinen Top 10 findest du einen Mix aus Bio-Proteinriegeln und klassischen veganen Eiweißriegeln.

Die besten Proteinriegel: Test-Sieger

Dm Proteinriegel, Lidl Proteinriegel, Pamela Reif Proteinriegel oder Foodspring Proteinriegel: Ich hatte sie wirklich alle. Welche es auf die ersten 10 Plätze geschafft haben? Diese hier:

  • KoRo Proteinriegel
  • Multipower Proteinriegel
  • Barebells Proteinriegel
  • Pulsin Proteinriegel
  • Misfits Proteinriegel
  • Rocka Proteinriegel
  • Veganz Proteinriegel
  • Zonama Proteinriegel
  • Rossmann Proteinriegel
  • HEJ Proteinriegel
  • PHD Proteinriegel

Natürlich sind das längst nicht alle Marken. Im Übersichtsbeitrag kannst du nachlesen, wie die anderen Eiweißriegel abgeschnitten haben.

Hand mit 5 angebissenen Proteinriegeln

Veganer Proteinriegel Test: Top 10

Für meinen Proteinriegel Test habe ich bestimmt 50 vegane Eiweißriegel probiert! Dabei waren überraschend leckere Riegel, aber auch richtige Katastrophen. Zu jedem Produkt habe ich ein ausführliches Rating erstellt, um dir einen guten Überblick zu verschaffen. Möchtest du mehr über vegane Proteinriegel und die unterschiedlichen Eiweißquellen erfahren, weitere Details zu meiner Bewertung und alle Marken im Test sehen, schaue dir meinen Übersichtsbeitrag zum „Proteinriegel vegan: Alle Marken im Test“ an. Dort tauche ich tiefer ins Thema ein.

Die folgenden Proteinriegel haben es in meine Top 10 geschafft – auch wenn ich mir teilweise wirklich gesündere Inhaltsstoffe wünschen würde.

1. KoRo Veganer Proteinriegel Schokolade Brownie

Der KoRo Proteinriegel verdient geschmacklich eine glatte 10 und auch die Makros passen. Auch wenn die Inhaltsstoffe nicht sehr natürlich oder gesund sind, gehört er für mich zu den besten veganen Proteinriegeln. Ich esse ihn regelmäßig und gerne, aber eben mit der Gewissheit, dass es kein vollwertiges Lebensmittel ist.

Geschmack & Konsistenz: 10/10
Makros: 7/10
Inhaltsstoffe: 3/10
Preis: 2 €
Gewicht: 55 g

Geschmack & Konsistenz:
Die Konsistenz ist fudgy, saftig und kein bisschen trocken, er schmeckt intensiv nach Schokolade und Karamell, ist dabei aber nicht zu künstlich oder süß. Der Riegel hat mehrere Schichten: Eine Base, eine Karamell-Creme und Crispies mit dunklem Schokoüberzug.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 206 kcal, 9,3 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 0,4 g Zucker, 13 g Protein
Makros pro 100 g: 374 kcal, 17 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 0,7 g Zucker, 24 g Protein

Inhaltsstoffe: 25 % Schokoladenkuvertüre (Kakaomasse, Süßungsmittel: Maltit; Kakaobutter, Emulgator: Lecithine; natürliches Aroma), vegane Proteinmischung (Soja-, Erbsen- und Reisprotein), Feuchthaltemittel: E 422; Verbundüberzug mit Süßungsmittel und Ballaststoffen (Süßungsmittel: Maltit; Kakaobutter, Ballaststoffe: Oligofruktose; Kakaomasse, Reismehl, Emulgator: Lecithine; natürliches Aroma), Ballaststoffe: Polydextrose; 4 % Sojaprotein Nuggets (Sojaprotein Isolat, Kakao, Tapiokastärke), Sonnenblumenöl, fettreduziertes Kakaopulver, Aroma, Süßungsmittel: E 955

Multipower Protein Layer Vegan Brownie Flavor

Erst beim Tasting ist mir aufgefallen, dass es sich beim veganen KoRo Proteinriegel Schokolade Brownie und beim Multipower Proteinriegel Brownie Flavor exakt um dasselbe Produkt handelt – nur mit anderem Label und mit anderem Preis. Demnach fällt die Bewertung gleich aus – und beide teilen sich einen Platz. Alle Details kannst du der Bewertung oben entnehmen.

Geschmack & Konsistenz: 10/10
Makros: 7/10
Inhaltsstoffe: 3/10
Preis: 2,49 €
Gewicht: 55 g

2. Barebells Vegan Protein Bar Salty Peanut

Das war einer der ersten und geschmacklich besten veganen Proteinriegel, die ich in Deutschland probiert habe. Ich mag auch die anderen beiden Sorten Hazelnut & Nougat und Chocolate Dough sehr gerne.

Geschmack & Konsistenz: 10/10
Makros: 8/10
Inhaltsstoffe: 3/10
Preis: 2,49 €
Gewicht: 55 g

Geschmack & Konsistenz:
Der zweischichtige Riegel schmeckt lecker nach Karamell und Erdnuss, er punktet mit Nussstücken, Crispies und hellem Schokoladenüberzug. Die Konsistenz ist fester als beim KoRo Proteinriegel, aber trotzdem fudgy und nicht trocken oder mehlig. Angenehm süß und nicht künstlich im Geschmack.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 211 kcal, 9,3 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 0,7 g Zucker 15 g Protein
Makros pro 100 g: 383 kcal, 17 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 1,4 g Zucker, 27 g Protein

Inhaltsstoffe: Protein Mischung (Soja, Erbsen, Reis), Feuchthaltemittel (Glycerin), Füllstoff (Polydextrose), Süßungsmittel (Maltit, Sucralose), Kakaobutter, Oligofructose, Kakaomasse, Erdnüsse, Kakao-Sojacrispies (Sojaeiweiß, Kakao, Tapiokastärke), Sonnenblumenöl, Reismehl, Erdnusspaste (Erdnüssen, Erdnussöl), Aromen, Kakao, Salz, Emulgator (Sojalecithin)

3. Pulsin Plant Based Protein Booster Peanut Choc

Auch diesen Riegel kenne ich schon lange und mag ihn immer noch sehr gerne. Eines der wenigen Produkte, die vegane und recht gesunde Zutaten mit einem Top-Geschmack vereinen. Daumen hoch für die Pulsin Proteinriegel!

Geschmack & Konsistenz: 9/10
Makros: 6/10
Inhaltsstoffe: 7/10
Preis: 2,49 €
Gewicht: 50 g

Geschmack & Konsistenz:
Ein super nussiger Proteinriegel mit Biss. Die Konsistenz ist eine Mischung aus fudgy und knackig mit vielen Stücken. Dazu kommt ein angenehmes Schokoladen- und Erdnussaroma. Dieser Riegel hat keinen Schokoladenüberzug, sondern Schokostücke in der Masse.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 231 kcal, 13,7 g Fett, 12,1 g Kohlenhydrate, 7,6 g Zucker, 12,1 g Protein
Makros pro 100 g: 463 kcal, 27,4 g Fett, 24,3 g Kohlenhydrate, 15,2 g Zucker, 24,2 g Protein

Inhaltsstoffe: Erdnüsse, Reissirup, Erbsenprotein, Zichorienfaser, Kakaomasse, Xylit, Kakaobutter, Sonnenblumenlecithin, Erdnussmus, Agavendicksaft, Reisprotein, natürliche Aromen, Erdnussaroma, Kakaopulver, Traubensaftkonzentrat, Reisstärke, Kakaoextrakt, Grünteeextrakt, Meersalz, Vitamin E

4. Misfits Plant-Powered Mint Choc Chip Protein Bar

Wer After Eight mag, wird diesen Proteinriegel lieben! Ich musste mich erst an Misfits gewöhnen, mag sie geschmacklich aber inzwischen echt gerne – und das hier ist mit Abstand meine Lieblingssorte. Empfehlenswert sind auch Peanut Butter & Jelly, Raspberry und Speculous. Nur die Inhaltsstoffe würde ich mir natürlicher wünschen.

Geschmack & Konsistenz: 10/10
Makros: 8/10
Inhaltsstoffe: 4/10
Preis: 2,29 €
Gewicht: 45 g

Geschmack & Konsistenz:
Minze trifft auf Schokolade, fudgy Karamell auf knusprige Protein Crispies: Lecker! Bei Misfits habt ihr immer einen mehrschichtigen Riegel, was ich sehr mag. Kein bisschen trocken oder mehlig, aber Vorsicht: Manche Sorten haben für mich leicht nach Plastik geschmeckt.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 192 kcal, 10 g Fett, 5,9 g Kohlenhydrate, 1 g Zucker 15 g Protein
Makros pro 100 g: 426 kcal, 22,2 g Fett, 13,2 g Kohlenhydrate, 2,2 g Zucker, 33,4 g Protein

Inhaltsstoffe: Pflanzenproteinmischung: (Erbsenproteinisolat, Sojaprotein Crispies (Sojaproteinisolat, Kakao, Tapiokastärke), Sojaproteinisolat), Zartbitterschokoladenüberzug 72 % Kakao (20 %): (Kakaomasse, Süßstoff: Xylitol, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin), Zichorienwurzelfaser, Rübenfaser, Erdnusspaste, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Feuchthaltemittel: Pflanzliches Glycerin, Kakaonibs, Kokosöl, Kakaobutter, Wasser, Verdickungsmittel: Gummiakazie, Grüntee-Extrakt, natürliches Aroma, fettreduziertes Kakaopulver, Stevia-Extrakt (Steviolglykoside), Himalaya-Salz, Säuerungsmittel: Zitronensäure

5. Rocka Nutrition No Whey Bar Butter Cookie

Ich wurde sozusagen überredet, diesem Riegel eine Chance zu geben – denn mit den anderen Rocka-Riegeln kann man mich jagen. Trocken, künstlich und einfach gar nicht mein Ding. Dann biss ich in den Butter Cookie Riegel – und war sowas von überrascht. Er ist wirklich sehr lecker, fudgy, schokoladig und punktet mit verschiedenen Lagen. Kein Wunder, dass dieser eine Riegel immer ausverkauft ist. Ich habe mir direkt einen Vorrat zugelegt.

Geschmack & Konsistenz: 9/10
Makros: 8/10
Inhaltsstoffe: 7/10
Preis: 2,49 €
Gewicht: 50 g

Geschmack & Konsistenz:
Ein gefüllter Cookie in Riegelform: Hier steckt ein dunkler Schokokern in einer soften Cookie Dough Hülle, ummantelt von heller veganer Schokolade und Protein Crispies. Diese verschiedenen Konsistenzen sorgen für ein Wow-Gefühl im Mund. Kein Vergleich zu den anderen Rocka-Riegeln!

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 183 kcal, 8,5 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 0,6 g Zucker 12 g Protein
Makros pro 100 g: 366 kcal, 17 g Fett, 37 g Kohlenhydrate, 1,2 g Zucker, 23 g Protein

Inhaltsstoffe: Zartbitterschokolade mit Süßungsmittel 31 % (Süßungsmittel (Maltit), Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator (Lecithine)), Süßungsmittel (Maltit, Sucralose), Sojaproteinisolat, Erbsenprotein, Feuchthaltemittel (Glycerin), Oligofruktose, Füllstoff (Polydextrose), Kakaomasse, Haferprotein, Aromen, Sonnenblumenöl, fettarmes Kakaopulver, Emulgator (Lecithine), Salz

6. Veganz Protein Choc Bar White Almond Crisp

Eigentlich hatte ich an dieser Stelle einen veganen Proteinriegel von dmBio – da der aber seit Monaten ausverkauft ist und dann dieser neue Bio-Proteinriegel von Veganz auf den Markt kam, habe ich kurzfristig getauscht. Geschmacklich hat er mich sofort überzeugt – nur der Zuckerzusatz in der Rezeptur stört mich.

Geschmack & Konsistenz: 9/10
Makros: 4/10
Inhaltsstoffe: 7/10
Preis: 1,99 €
Gewicht: 50 g

Geschmack & Konsistenz:
Einer der wenigen veganen Proteinriegel mit weißer Schokolade – und ein wirklich gelungener noch dazu. Ich mag die softe Konsistenz mit dem leichten Crunch aus Mandeln und Crispies in der Masse richtig gerne. Hier ist nichts staubig, trocken oder künstlich – durch den enthaltenen Zucker ist es für mich eine Art gesünderer Schokoriegel, den ich mir gern ab und zu gönne.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 216 kcal, 8 g Fett, 22,5 g Kohlenhydrate, 16 g Zucker 12,5 g Protein
Makros pro 100 g: 432 kcal, 16 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 34 g Zucker, 25 g Protein

Inhaltsstoffe: Proteinmischung* (28 %) (Reisprotein*, Erbsenprotein*, Sojaprotein*, Kürbiskernprotein*), Kakaobutterzubereitung* (17 %) (Kakaobutter*, Rohrohrzucker*, Reissiruppulver*), Reissirup*, Dattelsirup*, Agavendicksaft*, Mandeln* geröstet (6,3%), Dattelpulver*, Kokosöl*, Protein-Reis-Crispies* (3,0%) (Sonnenblumenprotein*, Reismehl*), natürliches Aroma (enthält Nüsse, Mandeln), Meersalz

7. Zebra Bar Pro Vegan Protein Bar Cacao & Hazelnut

Dieser Riegel hat mich total überrascht – ich war skeptisch, doch die sehr guten Inhaltsstoffe und der gute Geschmack haben mich überzeugt. Die Makros werden meinen Ansprüchen nicht ganz gerecht, aber hier muss jeder entscheiden, was ein Proteinriegel erfüllen soll. Ein guter Snack ist es definitiv – mehr aber aufgrund des geringen Gewichtes auch nicht. Pluspunkte: Rohkost-Qualität, Anreicherung mit Mikronährstoffen (Vitamin B12, Vitamin D, Vitamin C uvm.) und lebenden Kulturen.

Geschmack & Konsistenz: 8/10
Makros: 4/10
Inhaltsstoffe: 10/10
Preis: 1,99 €
Gewicht: 40 g

Geschmack & Konsistenz:
Eine positive Überraschung! Der Riegel hat eine relativ softe Konsistenz, ist schön schokoladig, nicht trocken oder mehlig und schmeckt mir auch in der Sorte Erdbeere. Es ist nur eine Schicht, hier gibt es keinen Crunch oder Schokoladenüberzug – aber das braucht es ja manchmal auch gar nicht.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 163 kcal, 6,4 g Fett, 15,2 g Kohlenhydrate, 13,9 g Zucker, 8 g Protein
Makros pro 100 g: 408 kcal, 16 g Fett, 37,9 g Kohlenhydrate, 34,7 g Zucker, 20 g Protein

Inhaltsstoffe: Datteln, Sojaprotein, Haselnusspaste, Kaomasse, Haselnussstückchen, Chicoréwurzelfaser, Kakao Nibs, fettarmes Kakaopulver, natürliches Schokoladen- und Haselnussaroma, Vitamin C, Eisen, Zink, Vitamin B6, Kupfer, Vitamin A, Natrium, vitamin D, B12, lebende Kulturen (Bacillus subtilis)

8. Rossmann enerBiO Veganer Proteinriegel Mandel & Vanille

Wer vor allem Wert auf gesunde Zutaten, einen niedrigen Preis und einen guten Geschmack legt, ist mit diesem Rossmann Proteinriegel bestens beraten. Er bewegt sich für mich im oberen Mittelfeld – nicht der beste Riegel, den ich je gegessen habe, aber schon besser als viele andere Produkte. Kann man definitiv machen! Pluspunkte: Bio-Qualität, natürliche Zutaten und super Preis.

Geschmack & Konsistenz: 8/10
Makros: 5/10
Inhaltsstoffe: 9/10
Preis: 0,99 €
Gewicht: 40 g

Geschmack & Konsistenz:
Mit einer Schicht eher simpel, aber erstaunlich lecker! Der Geschmack erinnert an Marzipan, die Konsistenz ist recht soft und geht ganz leicht ins Mehlige – aber noch absolut im Rahmen. Er ist nicht trocken, schmeckt angenehm nach Geschmack von Vanille und ist nicht künstlich.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 142 kcal, 3,1 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 16 g Zucker, 8 g Protein
Makros pro 100 g: 354 kcal, 7,7 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 39 g Zucker, 20 g Protein

Inhaltsstoffe: Datteln, Reissirup, Erbsenprotein, Reisprotein, Hanfprotein, geröstete Mandeln, geröstete Kakaobohnenstücke, natürliches Vanillearoma, Kakaobutter, Vanilleextrakt

9. HEJ Pure Natural Snack Almond Butter

Auch hier hat mich überrascht, wie fudgy dieser Riegel ist – keine Spur von einer mehligen oder trockenen Konsistenz. Aber: Auch nichts Besonderes, sondern eher sehr guter Durchschnitt. Positiv finde ich auch die Bio-Zutaten, mit den Makros bin ich aber leider gar nicht zufrieden. Daher ist es für mich eher ein Snack als ein Proteinriegel.

Geschmack & Konsistenz: 8/10
Makros: 6/10
Inhaltsstoffe: 9/10
Preis: 2,49 €
Gewicht: 40 g

Geschmack & Konsistenz:
Schön saftig und schokoladig, weder mehlig noch pappsüß: Die Konsistenz und den Geschmack mag ich hier richtig gerne. Da es nur eine Schicht ist, würde ich diesen Riegel aber auch nicht als kulinarische Offenbarung sehen.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 162 kcal, 8,8 g Fett, 7,6 g Kohlenhydrate, 6,8 g Zucker, 9,2 g Protein
Makros pro 100 g: 406 kcal, 22 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker, 23 g Protein

Inhaltsstoffe: Kakaomasse, Chicoréwurzelextrakt, Erbsenprotein, Dattelsirup, Mandelpaste, geröstete Mandeln, Dattelpaste

10. PHD Smart Plant Bar Chocolate Peanut Brownie

Bei diesem Proteinriegel war ich super skeptisch, doch geschmacklich war er unerwartet gut. Vor allem die Kombination der verschiedenen Texturen ist lecker, ebenso wie die helle, vegane Schokoladenhülle. Insgesamt würde ich sagen: oberes Mittelfeld! Was ich super finde, ist das Gewicht – viele Riegel sind für meinen Geschmack nämlich zu klein.

Geschmack & Konsistenz: 8/10
Makros: 7/10
Inhaltsstoffe: 7/10
Preis: 2,50 €
Gewicht: 64 g

Geschmack & Konsistenz:
Mit seinen zwei Schichten hat dieser Riegel mich an Twix erinnert – und das mochte ich früher sehr. Unten ein Keksboden, dann eine Karamellschicht mit Crispies und on top noch eine helle Schokoladenhülle. Ich hatte nur am Ende den Eindruck, dass ein leichtes Plastikaroma durchkommt – nicht ganz so toll.

Makronährstoffe:
Makros pro Riegel: 244 kcal, 12 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 0,7 g Zucker, 18 Protein
Makros pro 100 g: 381 kcal, 19 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 1,1 g Zucker, 29 g Protein

Inhaltsstoffe: Proteinmischung (Sojaprotein- Isolat, Erbsenprotein-Isolat, Kürbiskernprotein), Schokoladenüberzug [Kakaobutter, Sojamehl, Süßstoff (Xylitol), Kakaomasse, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Vanillearoma], Süßstoff (Maltitol), Soja-Protein-Nuggets [Sojaprotein- Isolat, Tapiokastärke, Malz-Extrakt (Gluten), Salz], Karamell-Schicht [Süßstoff (Maltitol), Kokosöl, Feuchthaltemittel (pflanzliche Glyzerin), Wasser, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Verdickungsmittel (Gum Acacia ), natürliches Aroma, Himalayasalz], Erdnuss-Paste, Feuchthaltemittel (pflanzliches Glycerin), Kokosöl, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Aroma, Grüntee-Extrakt, Himalaya-Salz, Süßungsmittel (Steviolglycoside)

Sehr lecker fand ich übrigens auch den neuen „dm Sportness veganer Proteinriegel 24 % Salted Caramel“. Den habe ich jedoch nur einmal bekommen. Danach war er ausverkauft und kam nicht wieder. Falls ihr den entdeckt: zugreifen!

Mein Fazit zum Proteinriegel Test

Ich war echt überrascht, wie viele vegane Riegel es inzwischen gibt. Das fällt einem erst auf, wenn man sie alle auf einmal kauft und auf dem Tisch hat. So richtig perfekt sind die wenigsten Riegel – je nachdem, welche Ansprüche man hat. Da ein Proteinriegel ja aber ohnehin nur hin und wieder ein Snack sein sollte – und nicht etwa ein Mahlzeitenersatz – bin ich inzwischen bereit, Kompromisse einzugehen oder kleine Abstriche zu machen.

Vegane Schokolade esse ich ja auch ab und an gerne und genieße diese dann ganz bewusst. So ist es hier auch: Ich sehe vegane Proteinriegel eher als Süßigkeit mit Zusatznutzen.

Vegane und proteinreiche Rezepte zum Selbermachen

Vielleicht hast du ja auch Lust, proteinreiche Rezepte auszuprobieren. Die folgenden Snacks und Gerichte sind nicht nur super lecker. Sie können dir auch dabei helfen, deinen Eiweißbedarf zu decken.

 

Hast du mein passendes Rezept ausprobiert?
Markiere mich gerne auf Instagram mit @elisa.brunke

Hast du mein Rezept ausprobiert?
Markiere mich gerne auf Instagram mit @elisa.brunke

Das könnte dir auch gefallen

Proteinriegel Test

Proteinriegel Test

Proteinriegel vegan: Alle Marken im TestProteinriegel sind ein perfekter Snack, wenn es mal schnell gehen muss und du Lust auf etwas Süßes hast – theoretisch. Denn nicht nur der Geschmack, auch die Inhaltsstoffe können grauenhaft sein. Ist ein Proteinriegel vegan,...

Neu: Original Beans M!lk

Neu: Original Beans M!lk

Original Beans Schokolade: Esmeraldas 50% Vegan M!lkNeben vielen dunklen Sorten, gibt es jetzt eine ganz neue Original Beans Schokolade: Mit der Esmeraldas 50% Vegan M!lk hat die Firma ihre erste pflanzliche Alternative zu herkömmlicher Vollmilch-Schokolade gelauncht....

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.